Schädlingsbekämpfung durch FGG

Industrie und Handel

Sie stellen Verunreinigungen oder Schäden durch Ungeziefer fest:

FGG bietet Ihnen als spezielle Leistung die fachgerechte Bekämpfung von Schädlingen in Ihren Gebäuden und betrieblichen Anlagen.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Schädlingsbefall feststellen - Sie profitieren von unserer langjährigen Erfahrung und einem verantwortungsvollen Umgang mit den Bekämpfungsmitteln.

Die häufigsten Fälle: Ameisen oder Küchenschaben (Kakerlaken) finden in Handels- und Gewerberäumen geeigneten Lebensraum und verursachen Schäden an Material und Waren oder gesundheitliche Gefahren für Sie und Ihre Kunden.

  

Die meisten Schädlinge (Tiere) sind Insekten:

Ameisen, Fliegen, Käfer, Läuse, Milben, Schaben, Silberfischchen;
außerdem Mäuse und Ratten.

Kurzinfo:
Grundsätzlich unterscheidet man die fünf Schädlingklassen:

  • Hygieneschädlinge
    stellen eine Gesundheitsgefährdung für Menschen oder Tiere dar.
  • Vorratssschädlinge
    verunreinigen oder zerstören Nahrungsmittel
  • Materialschädlinge
    verunreinigen oder beschädigen Material an Gebäuden oder Anlagen
  • Pflanzenschädlinge
    verursachen Pflanzenschäden
  • Lästlinge
    lästig oder ekelerregend

Infoservice:
Zugang zum Schädlingskatalog des Gesundheitsamtes Garmisch-Partenkirchen (öffnet ein neues Fenster)

Freudenstädter Glas- und Gebäudereinigung